Geschäftsbedingungen

Die Teilnahme am Angebot ist freiwillig.

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer tr√§gt die volle Verantwortung f√ľr sich selbst und ihre/seine¬†Handlungen innerhalb und au√üerhalb des von mir formulierten Angebotes.

Die Kurse, Geburtsvorbereitung und R√ľckbildungsgymnastik werden von den Krankenkassen¬†√ľbernommen. Stunden (egal aus welchem Grund), die Sie ausfallen lassen, m√ľssen von Ihnen selbst finanziert werden ( pro Stunde 8,- ‚ā¨ ). Das hei√üt: Sie fehlen, Sie zahlen 8,-‚ā¨ pro Fehlstunde!!!

Die Angebote in der Schwangerschaftsbegleitung und die Nachsorge werden von den Kassen √ľbernommen!

Die Partnergeb√ľhr betr√§gt 150,- ‚ā¨ und wird am ersten Kurstag bar entrichtet!

Einzelne Privatkassen √ľbernehmen nur Teile der Kursgeb√ľhr, bitte, kl√§ren Sie dies im eigenen Interesse ab.

Bei Hausbesuchen in der Nachbetreuung gebe ich keine festen Termin heraus! Die Hausbesuche finden im Zeitraum von 11.00 – 18.00 statt, Zeiten davor oder danach werden explizit genannt!

Termine in der Praxis sind feste Zeiten wie z.B.: 16 Uhr …

Wenn Sie Termine in der Schwangerschaft oder Nachbetreuung vor 36 Stunden absagen oder ich vor verschlossener T√ľr stehe, berechne ich dies mit 30,-‚ā¨!

Wenn Sie Termine im Coaching/ Beratung/ Energiearbeit u.s.w. vor 24 Stunden absagen, berechne ich dies mit 60,-‚ā¨! Innerhalb von 36 Stunden mit 30,-‚ā¨!

Die weiteren Angebote sind kein Ersatz f√ľr eine Therapie oder Heilbehandlung.

Ich behalte mir¬†vor, Interessenten bei begr√ľndeten Ausnahmef√§llen, von der Teilnahme auszuschlie√üen.

Die folgenden Aussagen gelten f√ľr alle Kurse dieser Seite: Die Anmeldung verpflichtet zur vollst√§ndigen Zahlung des Seminarpreises. Da wir nur kleine Gruppen haben, kann eine Stornierung des freigehalten Platzes ab 4 Wochen vor Kursbeginn nur mit einem ErsatzteilnehmerIn stattfinden, dies gilt auch f√ľr die Geburtsvorbereitung und die R√ľckbildungsgymnastik. Sonst wird die gesamte Kursgeb√ľhr f√§llig, dieses gilt auch bei fernbleiben des Teilnehmers!
Vor den 4 Wochen bis zu 6 Wochen fallen 50% der Kursgeb√ľhr an.
Davor 10,- ‚ā¨ Stornogeb√ľhr.

Sollte aus organisatorischen Gr√ľnden ein Angebot nicht stattfinden, so wird die gesamte¬†Kursgeb√ľhr zur√ľckerstattet. Ihnen entstandene Folgekosten (z.B. bereits bezahlte¬†Bahn/Flugtickets, Hotelkosten o.√§.) werden nicht erstattet.¬†F√ľr Fehler (inhaltlich oder Druckfehler) √ľbernehmen ich keine Haftung. Ich behalte mir vor,¬†nachtr√§gliche Korrekturen (gegebenenfalls durch pers√∂nliche R√ľcksprache) durchzuf√ľhren.¬†(z.B. Kursgeb√ľhr falsch ausgewiesen: 15‚ā¨ statt 150‚ā¨)!

Des Weiteren k√∂nnen sich Kursdaten¬† immer mal wieder verschieben, nat√ľrlich nur, wenn sich noch keiner angemeldet hat oder mit Absprache der Kursteilnehmer!

Die Gesch√§ftsbedingungen gelten f√ľr alle Anbieter!

Achtung!!! Es gibt unterschiedliche Konten, da unterschiedliche Kursleitungen, auf die die Kursgeb√ľhr √ľberwiesen werden muss!

WICHTIG: MEINE URLAUBSVERTRETUNG (Eva-Maria Prettenhofer)

Wenn ich unter vier Tagen frei habe, gibt es keine direkte Vertretung, dann sind Ihre Kinder√§rzte/ Gyn√§kologen/ die Kliniken Ansprechpartner! Ab f√ľnf Tagen habe ich immer eine Vertretung! Da es eine Herausforderung ist, eine Vertretung zu bestimmten Zeitr√§umen zu bekommen, ist mein Urlaub eine relativ spontane Planung! Meine Vertretung ist in den meisten F√§llen: Frau Theresia Balz! Ich informiere Sie sobald meine Urlaubsplanung steht!